PolyluxMarx. Bildungsmaterial für Einführungen ins Kapital.
Ab Januar online und in Buchhandlungen!


Für die über 2.500 Seiten von Marx’ Kapital braucht man fast sechs Jahre, wenn man pro Tag eine Seite liest. Wer soll das alles lesen? Und wann? Der zweite Band von PolyluxMarx bietet eine verdichtete Einführung in die Marxsche Kritik der politischen Ökonomie. Er enthält animierte und kommentierte Folien, die sich für Abendveranstaltungen, Tages- und Wochenendseminare eignen – anders als der erste Band, der für die Kapitallektüre im Rahmen eines länger dauernden Kurses gedacht ist. Der zweite Band von PolyluxMarx ist verständlich aufbereitet und methodisch abwechslungsreich – mit Spielen und einem Comic-Clip. PolyluxMarx richtet sich an TeamerInnen, die einen ersten Einstieg in die Marxsche Analyse anbieten und so TeilnehmerInnen auf die Lektüre des Originals neugierig machen wollen.  

Das Arbeitsmaterial ist eine Sammlung kommentierter PowerPoint-Folien. Ausgewählte Argumentationsgänge aus allen drei Bänden des Kapital werden illustriert, einführende Texte und knappe Hinweise zu Methode und Didaktik sollen die Lektüre erleichtern.  

PolyluxMarx ist im Rahmen der politischen Bildungsarbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung entstanden und beim Karl-Dietz-Verlag erschienen.
Das Buch PolyluxMarx zweiter Band kann für 19,90 Euro beim Karl Dietz Verlag bestellt werden unter: info@dietzberlin.de

Weitere Infos zu Kapital-Lektürekursen und rund um das Thema Kritik der politischen Ökonomie: www.das-kapital-lesen.de 

Polyluxmarx Volume 2 Download des gesamten Buches
Zum Rollenspiel auf Seite 67 (Wie und warum verändert sich der Preis von Staatsanleihen?) (Dieser Satz fehlt leider im gedruckten Exemplar)

Um das numerische Beispiel so einfach wie möglich zu halten, lassen wir die Restlaufzeit der Anleihen außen vor. In der Realität spielt sie eine große Rolle und führt dazu, dass die Halbierung des Zinssatzes (im Beispiel von 10% auf 5%) zu weniger als einer Verdopplung des Kurses (im Bespiel von 100.000 zu 200.000 Euro) führt.